Willkommen in der Bretagne (Bowling)

Willkommen in der Bretagne

Inhalt

Carhaix ist eine Kleinstadt im Herzen der Bretagne. Hier leben die Freundinnen Mathilde, Firmine und Louise. Während Louise die Besitzerin einer Bowling-Halle ist, arbeiten Mathilde und Firmine als Hebamme und Krankenschwester im örtlichen Krankenhaus. Die drei treffen sich oft am Feierabend in der Louise Bowlinghalle um gemeinsam zu spielen. Bald bekommt das Bowling-Trio Zuwachs von Catherine, die von der Zentrale des Krankenhauses entsandt wurde, um dessen Rentabilität zu prüfen. Dank ihrer neuen Freundinnen lebt sich Catherine gut  in der französischen Provinz ein und lernt die Herzlichkeit und Ehrlichkeit der Menschen zu schätzen. Doch bald wird  ihr klar, dass sie im Zuge der Umstrukturierung ausgerechnet die Geburtenstation des Krankenhauses schließen muss. Dagegen protestiert schon bald die ganze Stadt – allen voran die Freundinnen Mathilde, Firmine und Louise…

Presse

Willkommen in der Bretagne” von Marie-Castille Mention-Schaar ist eine nette kleine Komödie (Susan Vahabzadeh, sueddeutsche.de)

Ihre Darstellerinnen sind auch das Zentrum dieses Films, der bis in sein glückliches Ende hinein immer wieder mit originellen kleinen Einfällen aufwartet, aber nie wirklich überraschen kann. (Gabriele Schoder, Badische Zeitung)

Trailer

About hk