Prokino bringt Bienvenue chez les Ch’tis in die deutschen Kinos

Seit Wochen beherrscht Willkommen bei den Ch´tis (Bienvenue chez les Ch’tis) die französischen Kinocharts. Die unterhaltsame Geschichte des Postdirektors Philippe Abrams (Kad Meras), der unfreiwillig aus der Provence nach Nordfrankreich zu den „Ch´tis” versetzt wird, ist bereits jetzt der erfolgreichste französische Film aller Zeiten.
Nicht nur ein Drittel aller Franzosen hat die Liebe zu ihren skurrilen nordischen Landsmännern durch Dany Boons Film neu entdeckt. Auch Amerika hat mittlerweile das „Ch`ti”- Fieber gepackt: Beim 12. City of Lights – City of Angels (COLCOA) – Festival in Los Angeles wurde die Komödie unlängst mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Der Münchener Prokino-Filmverleih möchte die Erfolgskomödie noch im Spätsommer dieses Jahres in einer synchronisierten Fassung herausbringen.

658 Aufrufe

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.