Nichts zu verzollen am 21.04.2017 um 21:00 Uhr (One)

One – Nichts zu verzollen 21.04.2017 21:00-22:40
Belgien, um den Jahreswechsel 1992/1993. Der Zöllner Ruben ist ein stolzer Patriot, ein Pedant und ein Franzosenhasser bis in die Knochen. Mit dem Ende der europäischen Grenzkontrollen bricht für ihn eine Welt zusammen: Fortan dürfen die Franzmänner ungehindert in seinem Land “einfallen”. Damit nicht genug, wird der unbelehrbare Rassist dazu verdonnert, gemeinsam mit dem französischen Zollbeamten Mathias Dienst zu schieben – der wiederum heimlich in Rubens Schwester verliebt ist. Nach “Willkommen bei den Sch’tis” erzählt Dany Boon in seiner neuen Komödie auf geistreiche Weise von einem Kulturschock der etwas anderen Art.

Quelle: Nichts zu verzollen am 21.04.2017 um 21:00 Uhr (One)

Kommentar verfassen