Kinostart von sympatischer Sommerkomödie am 5. Juli

(c) nfp*

Als der eitle Playbouy Jocelyn (Franck Dubosc) eines Tages der attraktiven Julie (Caroline Anglade) begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist… Das Regiedebüt von Franck Dubosc ist eine “federleichte Komödie mit superheikler Ausgangslage“, die am 5. Juli in den deutschen Kinos anläuft.

Aus diesem Anlass verlosen wir 3×2 Freikarten unter den richtigen Antworten auf folgende Frage: Mit welcher Sommerkomödie hatte Franck Dubosc seinen Durchbruch als Filmkomiker?

548 Aufrufe

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.