Killer stellen sich nicht vor am 18.03.2018 um 21:45 Uhr (arte)

arte – Killer stellen sich nicht vor 18.03.2018 21:45-23:20

Per Zufall gerät Michel Gerfaut, der seinen Lebensunterhalt mit Karten spielen bestreitet, ins Visier von Profikillern. Der Waffenhändler Emmerich will einige seiner Mitarbeiter, die zu unangenehmen Mitwissern geworden sind, aus dem Weg räumen. Nach einem Treffen, auf dem neue Waffentypen vorgestellt wurden, wird einer von ihnen angeschossen. Michel Gerfaut findet den Verunglückten, hält die Situation für einen Autounfall und bringt ihn ins Krankenhaus. Er kümmert sich nicht weiter um die Angelegenheit. Am nächsten Tag fährt er gemeinsam mit seiner Geliebten Béa nach Trouville, um seine Mutter zu besuchen. Beim Schwimmen wird er von zwei Männern angegriffen, die versuchen, ihn unter Wasser zu drücken. Gerfaut schreit und kann entkommen. Wenig später in einer Bar wird er ans Telefon in den Keller gebeten, doch Gerfaut ist misstrauisch und nimmt den Hörer oben an der Bar ab. Niemand ist am anderen Ende der Leitung. Wieder eine Falle!

Quelle: Killer stellen sich nicht vor (arte)

56 Aufrufe
Werbung:

Kommentar verfassen