Einfach das Ende der Welt (Just La Fin Du Monde)

Inhalt

Der erfolgreiche Dramatiker Louis (Gaspard Ulliel) kehrt nach zwölf Jahren zu seiner Familie zurück: In einem abgelegenen französischen Landhaus leben seine Mutter (Nathalie Baye), seiner jüngste Schwester Suzanne (Léa Seydoux), sein Bruder Antoine (Vincent Cassel) und dessen ihm bis dahin unbekannte Ehefrau Catherine (Marion Cotillard). Louis ist schwer erkrankt und weiss, dass er sterben wird. Er ist zurückgekehrt um diesen Schicksalsschlag seiner Familie mitzuteilen.
Die Handlung des Films spielt an einem Nachmittag, in dieser Zeit zerbricht sich Louis den Kopf, wann der richtige Moment für seine Hiobsbotschaft ist und erfährt bis dahin von verdrängten Gefühlen und unterschwelligen Vorwürfen…

Auszeichnungen

Cannes 2016: Großer Preis der Jury

Trailer


Bilder

Kommentar verfassen