DIE GRUNDSCHULLEHRERIN – ab 15.02. im Kino

Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern den Weg in eine glückliche und erfolgreiche Zukunft zu ebnen, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der daher zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in ihre Klasse kommt und ihre volle Aufmerksamkeit fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen… Die zweimalige César-Gewinnerin Sara Forestier überzeugt in diesem berührenden Film als aufopferungsvolle Lehrerin, die für ihre Ideale einsteht und zeigt, wie viel Hingabe der Beruf erfordert.
Am 15. Februar kommt DIE GRUNDSCHULLEHRERIN in die deutschen Kinos und wir verlosen 3×2 Freikarten unter den richtigen Antworten auf folgende Frage: Für ihre Leistung in welchem Film erhielt Sara Forestier zuletzt einen César?

107 Aufrufe
Werbung:

Kommentar verfassen