Die Fee (La fée)

© pandastorm pictures

 

Inhalt

Dom ist Nachtwächter in einem Hotel. Eines Abends spaziert die eigenwillige Fiona herein, behauptet, sie sei eine Fee und gewährt ihm drei Wünsche. Zwei davon löst er ein und sie gehen sofort in Erfüllung. Als Fiona nach einer gemeinsamen Nacht verschwindet, setzt der Verliebte alles daran, sie wiederzufinden, und sein Leben nimmt einen absurden und abenteuerlichen Verlauf.
(Text: Verleih)

Presse

DIE FEE hat stets die Lakonie und augenblicksweise die Melancholie von Aki Kaurismäkis Filmen, drängt aber mächtig ins Helle, wobei zur Beförderung der höchst absonderlichen Love-Story auch süße Hunde und lustige Babys auf der Castingliste nicht fehlen. (Tagesspiegel)

Trailer

1.718 Aufrufe

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.