Kino-Charts Frankreich (05.03.08 – 11.03.08)

Die Komödie Bienvenue chez les Ch’tis ist, was die Zuschauerzahlen in den Französischen Kinos angeht, auf Rekordkurs. Bereits für die erste Woche konnte mit 4,45 Millionen Besuchern ein neuer Zuchauerrekord aufgestellt werden. Bislang haben 8,2 Millionen Menschen den Film gesehen und die so erzielten Einnahmen von € 48,2 Millionen haben die Produktionskosten bereits um das mehr als vierfache übertroffen. Mit Cedric Klapischs Paris ist eine weitere französische Produktion in den Kinocharts ganz oben: 1,3 Millionen haben in den ersten 3 Wochen den Film gesehen. Der dritte “Millionär” ist die seit 6 Wochen auch in Deutschland gezeigte Komödie “Asterix bei den Olympischen Spielen” (Astérix aux jeux Olympiques) die bereits 6,4 Millionen Zuschauer in Frankreich gefunden hat. Erfolgreich gestartet sind Jean-Paul Salomés Les Femmes de l’ombre, der es in der Wochenwertung mit 285.711 Zuschauern auf Platz zwei geschafft hat und Olivier Assayas L’Heure d’été, der in seiner ersten Woche mit 151.227 Besuchern den 5. Platz der Wochenwertung erreicht.

390 Aufrufe

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.